Jetzt weißt du immer als Erster welche Blockbuster als
nächstes in dein Kino kommen.
Be updated!

Programm-Ansage:
08731 - 7807
Reservierung:
08731 - 3261 160

Boss Baby
30.03.2017

Tim (Miles Christopher Bakshi) ist sieben Jahre alt und gar nicht erfreut, einen kleinen Bruder zu bekommen. Seine Eifersucht wird noch davon befeuert, dass das Baby (im englischen Original Alec Baldwin und im deutschen sein Synchronsprecher Laus Dieter-Klebsch) außergewöhnlich gute Fähigkeiten zur Artikulation mitbringt, sowie eine stilvolle Aktentasche und hochwertige Business-Kleidung sein eigen nennt. Das kleine Kind wird von allen geliebt und bewundert. Tim will die Liebe seiner Eltern (Lisa Kudrow und Jimmy Kimmel) zurückerobern und begibt sich aus diesem Grund auf eine geheime Mission. Dieser Ausflug setzt ihn über grausige Vorgänge in Kenntnis: Francis E. Francis (Steve Buscemi), der Vorsitzende der Firma Puppy Co., verfolgt perfide Pläne, die direkt mit seinem kleinen Baby-Bruder zusammenhängen. Dieser soll dafür benutzt werden, die Liebe in der Welt aus dem Gleichgewicht zu bringen. Das ist ein Sachzwang, dem sich die Brüder widerwillig beugen und so schließen sie sich zusammen, um die Welt zu retten und zu beweisen, dass die Liebe die größte Macht der Welt ist.

Ghost in the Shell
30.03.2017

“Ghost in the Shell” ist die Live-Action-Adaption des gefeierten gleichnamigen Kult-Anime von Mamoru Oshii, der auf einer Manga-Vorlage von Masume Shirow basiert. Die Geschichte spielt in einer dystopischen Zukunft, in der die meisten Menschen ihre Körperteile mit künstlichen Elementen ersetzt haben und so zu Cyborgs geworden sind. Das menschliche Gewebe in ihnen reduziert sich meist auf einen Teil des Gehirns, der ihre Persönlichkeit enthält. Diese Zellen werden “Ghost” genannt und sind sozusagen die menschlichen Elemente in der künstlichen “Shell”. Diese Voraussetzungen sind bestens für terroristische Hacker-Angriffe geeignet und so gelingt es einer mysteriösen Entität, in die Ghosts einzudringen und die Menschen unter seine Kontrolle zu bringen. Um diesen Feind dingfest zu machen, schickt die Regierung eine Spezial-Einheit, die Section 9, auf die Jagd nach dem Angreifer. Anführerin dieses Kommandos ist der Cyborg Major (Scarlett Johanson), die nach einem Unfall zu einer Kampfmaschine umgebaut wurde. Auf der Jagd nach dem Terroristen bekommt Major Zweifel an ihrer Mission und hinterfragt ihre bisherige Existenz.