Jetzt weißt du immer als Erster welche Blockbuster als
nächstes in dein Kino kommen.
Be updated!

Programm-Ansage:
08731 - 7807
Reservierung:
08731 - 3261 160

An jedem ersten Dienstag im Monat präsentieren wir einen Überraschungsfilm schon vor

dem offiziellen Kinostart.

 

Im Anschluß präsentieren wir Ihnen hier die Auflösung, welcher Film gelaufen ist.

Barry Seal - Only in America
05.09.2017

Barry Seal - Only in America: Drogenthriller nach einer wahren Begebenheit über den Piloten und Schmuggler Barry Seal, der vom CIA angeheuert wird, um die Drogenkartelle zu unterwandern.

Er arbeitet für den CIA, die Anti-Drogenbehörde und für Pablo Escobar – der Pilot Barry Seal (Tom Cruise) ist ein umtriebiger Draufgänger, dem mehr am schnellen Geld als an seiner eigenen Sicherheit liegt. Immerhin sind kolumbianische Drogenbarone nicht gerade für ihre Mildtätigkeit gegenüber Spitzeln bekannt. Als der Fluglinien-Pilot Barry Seal Ende der 70er Jahre von Drogenschmugglern angeheuert wird, wittert der seine große Chance. Doch das Geschäft fliegt auf und der CIA macht Seal ein Angebot, das er nicht ablehnen kann.

 

Fortan ist Seal als Doppelagent unterwegs. Während er für das Medellín-Kartell Kokain schmuggelt, soll er die kriminellen Strukturen für den CIA und die Anti-Drogenbehörde unterwandern. Nebenbei findet Barry natürlich noch seinen eigenen Weg, Deals einzufädeln. Bald gehört der einfache Pilot zu den reichsten Männern in Amerika. Bis ihm die Situation über den Kopf wächst und Barry sich immer tiefer in dem Netz aus geheimdienstlichen Aktivitäten und illegalen Deals verstrickt.

Magical Mystery
01.08.2017

Magical Mystery: In der Adaption des gleichnamigen Buchs von Punkautor Sven Regener ("Herr Lehmann") will eine Gruppe von schrägen Rebellen die Techno-Szene erobern.

 

Karl Schmidt (Charly Hübner) ist ein echter Pechvogel. Zuerst wird er nach einem Nervenzusammenbruch in die Psychiatrie eingewiesen. Nach seiner Entlassung muss er auch noch den verpassten Mauerfall verarbeiten. Um sein Leben in geordnete Bahnen zu lenken, zieht Karl kurzerhand nach Hamburg in eine betreute WG für ehemalige Suchtkranke. Doch als er durch Zufall seinen alten Kumpel Ferdi (Detlev Buck) trifft, der als Techno-Pionier Erfolge feiert, wird alles anders. Ferdi plant eine “Magical Mystery”-Tour mit Karls altem Kumpel Raimund (Marc Hosemann) und der DJane Rosa (Annika Meier), die die Rave-Kultur der 1990er Jahre mit dem Geist der Flower-Power-Bewegung verbinden. Der wilde Haufen braucht einen Fahrer, der “garantiert” nüchtern bleibt, und weil Karl sowieso seinen lästigen Betreuer (Bjarne Mädel) los werden will, sagt er spontan zu. Auf ihrem verrückten Roadtrip quer durch die Republik wandern sie von einer abgeranzten Spelunke zur nächsten und erleben Abenteuer, die meist in desaströsen Drogenabstürzen enden. Karl findet sich plötzlich in der Rolle des Aufpassers wieder, obwohl er selbst der allgegenwärtigen Versuchung durch Drogen widerstehen muss. Eins ist klar: Karl wird nach dem Trip nicht mehr derselbe sein.