Jetzt weißt du immer als Erster welche Blockbuster als
nächstes in dein Kino kommen.
Be updated!

Programm-Ansage:
08731 - 7807
Reservierung:
08731 - 3261 160

An jedem ersten Dienstag im Monat präsentieren wir einen Überraschungsfilm schon vor

dem offiziellen Kinostart.

 

Im Anschluß präsentieren wir Ihnen hier die Auflösung, welcher Film gelaufen ist.

Jumanji: Willkommen im Dschungel
05.12.2017

Jumanji: Willkommen im Dschungel: In der Fortsetzung des Filmklassikers „Jumanji“ werden vier Jugendliche in ein Videospiel gezogen und müssen ein tödliches Abenteuer im Dschungel bestehen.

Die alte Spielkonsole sieht eigentlich nicht besonders abenteuerlich aus. Doch als die vier der High-School-Schüler Spencer (Alex Wolff), Fridge (Ser’Darius Blain), Bethany (Madison Iseman) und Martha (Morgan Turner) beim Nachsitzen das Videospiel Jumanji entdecken, öffnet sich ihnen das Tor zu einer ungeheuerlichen Welt voller Gefahren und Schätze. Schnell werden die Kinder in die virtuelle Realität hineingezogen. Zu spät merken sie, dass Jumanji viel gefährlicher ist, als es auf den ersten Blick scheint.

 

Um in der Welt von Jumanji zu bestehen, wählt jeder der vier Schüler einen eigenen Ingame-Avatar aus: Der Nerd Spencer schlüpft wortwörtlich in die Rolle des muskelbepackten Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson), Sportskanone Fridge findet sich selbst als hochintelligenter Moose Finbarr (Kevin Hart) wieder, die beliebte Bethany verwandelt sich in Professor Shelly Oberon (Jack Black) und die schüchterne Martha wird zur Kampfamazone Ruby Roundhouse (Karen Gillan). Gemeinsam müssen sie die Prüfungen von Jumanji bestehen, um das Spiel zu gewinnen und wieder in die Realität zurückzukehren. Es ist der Beginn des größten Abenteuers ihres Lebens.

 

Quelle: www.KINO.de

Flatliners
07.11.2017

Flatliners: Sequel des Psychothrillers von 1990 über eine Gruppe von Medizinstudenten, die Nahtod-Erfahrungen machen, um herauszufinden, ob es ein Leben nach dem Tod gibt.

Was passiert nach dem Tod? Kann man dokumentieren, was mit dem Bewusstsein geschieht, wenn der Körper aufhört zu funktionieren? Die ehrgeizige Medizinstudentin Courtney (Ellen Page) ist fasziniert vom Tod. Gemeinsam mit ihren Kommilitonen Ray (Diego Luna), Jamie (James Norton), Sophia (Kiersey Clemons) und Marlo (Nina Dobrev) unternimmt sie eigenmächtig ein gefährliches Experiment: Ihr Herz wird für einen kurzen Zeitraum gestoppt. Als sich ihr Geist an der Schwelle zum Tod befindet, macht Courtney eine berauschende Erfahrung. Dann wird sie per Defibrillator zurück ins Leben gebracht.

 

Begeistert von ihrem Nahtod-Erlebnis versucht Courtney bald, die Dauer des Herzstillstandes auszudehnen. Und auch ihre Freunde nehmen an dem gefährlichen Selbstversuch teil. Doch während es den Studenten gelingt, die Dauer des künstlichen Todes Stück für Stück auszuweiten, treten immer schwerwiegendere Nebenwirkungen auf. Bald erfahren die Studenten grauenvolle Halluzinationen. Es scheint, als hätten sie die Schwelle zwischen Leben und Tod verschoben, als die Tragödien ihrer Vergangenheit zurückkommen, um sie zu verfolgen.

 

Quelle: www.KINO.de