FAq's

BEVOR Ihr ein Ticket kauft, lest bitte genau unsere Hinweise:

Die Insassen im Auto sind auf max. zwei verschiedene Haushalte zu beschränken.

 

Erlaubt sind max. vier Erwachsene pro Auto oder max. zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern. In keinem Fall dürfen zwei verschiedene Haushalte pro Auto überschritten werden! Wir weisen darauf hin, dass je nach Modell die Sicht im Auto von der Rückbank je nach Körpergröße stark eingeschränkt sein kann. Daher unsere Empfehlung: um eine uneingeschränkte Sicht auf die Leinwand zu garantieren, empfehlen wir max. zwei Erwachsene in einem Auto.  Bitte die Altersfreigabe der Filme beachten. Wir können keine Ausnahmen beim Alter und der Altersfreigabe (FSK) machen. Bei Nichtbeachtung müssen wir den Einlass verweigern! Bitte beachtet, dass jede Person im Auto ein Ticket benötigt – sowohl Erwachsene als auch Kinder. Sollte eine Person im Auto kein Ticket gekauft haben, wird der Einlass verweigert.

Ein Fahrerticket kostet 12 Euro. Das Fahrerticket ist gleichzeitig euer Stellplatz, das bedeutet, jedes Auto benötigt ein Autofahrerticket. Jeder weitere Beifahrer zahlt 8 Euro. Zum Familienfilm am Freitag, 07.08. und Mittwoch, 12.08.2020. zahlt jeder Beifahrer nur 5 Euro.  Bitte beachten: Pro Buchung bitte exakt EIN Autofahrerticket wählen.

Tickets sind ausschließlich online über www.cinema-dgf.de erhältlich.

 

Bitte beachten: JEDES AUTO BENÖTIGT EXAKT 1 AUTOFAHRERTICKET, um den Kauf erfolgreich abschließen zu können. Pro Buchung ist so nur 1 Auto möglich. Falls ihr für mehrere Autos buchen wollt, müsst ihr immer einen neuen Buchungsvorgang vornehmen. Ihr erhaltet nach erfolgreicher Buchung den Code auf euer Handy bzw. euren Computer. Diesen entweder auf eurem Handy speichern oder ausgedruckt mitnehmen. Der Code wird vor Ort durch die geschlossene Autoscheibe gescannt. Es gibt keine Abendkasse.

Normalerweise bekommst du das Ticket direkt nach der Bestellung automatisch an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bitte schau auch in deinem Spam-Ordner nach, ob das Ticket evtl. dort gelandet ist. Sollte nichts angekommen sein, schreib uns bitte eine E-Mail an support@kinotickets.online .

Snacks und Getränke können ebenfalls vorab auf www.cinema-dgf.de online gekauft werden. Ihr könnt direkt bei der Ticketbuchung eure Snacks mitbestellen. Ihr erhaltet auch für die Snacks einen Code, den ihr bitte am Handy oder ausgedruckt am Veranstaltungstag vorzeigt. Dieser wird durch die geschlossene Autoscheibe gescannt, und eure Snacks werden euch ins Auto gereicht. Bitte beachtet, dass wir nur Bestellungen bis 17:00 Uhr am Besuchstag berücksichtigen können. Auch bei der Snackbestellung gibt es keine Abendkasse!

Ja. Solltet Ihr vergessen haben, ein Menü zu buchen, bzw. wenn Ihr weitere Menüs dazubuchen wollt, könnt ihr das jederzeit hier nachbuchen

 

Wir bitten alle Gäste die Toiletten vor dem Autokinobesuch zuhause noch einmal aufzusuchen!

 

Trotzdem wird es natürlich Toiletten vor Ort geben. Diese befinden sich unterhalb des Caprimas (Beschilderungen sind vor Ort). Jeder, der die Toilette besuchen möchte, muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Auch im Toilettenbereich muss der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werden.  

Die Grundvoraussetzung für die Durchführung des Autokinos ist für uns die strenge Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorgaben und die Berücksichtigung der momentan besonderen Verhaltensregeln im öffentlichen Raum. Bitte haltet euch deshalb in eigenem Interesse an folgende Regeln:

 

– Ticket & Snackverkauf ausschließlich im Vorverkauf Online möglich. Keine Abendkasse!

 

– Die Insassen im Auto sind auf max. zwei verschiedene Haushalte zu beschränken. Erlaubt sind max. vier Erwachsene pro Auto oder max. zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern pro Auto. In keinem Fall dürfen zwei verschiedene Haushalte pro Auto überschritten werden!

 

– Cabrios mit offenem Dach sind zugelassen, wenn der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten wird. Falls das Dach eines Cabrios geöffnet wird, muss der Fahrer sicherstellen, sein Radio nicht zu laut aufzudrehen, und von lauten Unterhaltungen abzusehen, um andere Gäste nicht zu stören.

 

– Autoscheiben müssen generell während der Vorstellung geschlossen bleiben. Wenn der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten wird, dürfen Autoscheiben kurz, für ein paar Zentimeter, geöffnet werden.

 

– Zweiräder, Lastenräder oder jede andere Art nicht mit Scheiben verschließbare Fahrzeuge sind nicht zugelassen.

 

– Die Autos dürfen nur zum Toilettengang oder in Notsituationen verlassen werden.

 

Die Einhaltung der aktuell geltenden Infektionsschutzvorschriften ist Pflicht. Die Durchführung der Veranstaltung basiert auf der Einhaltung der derzeit geltenden Vorgaben. Gegenüber Besuchern, die die die Vorgaben nicht einhalten, wird konsequent vom Hausrecht Gebrauch gemacht. Besuchern, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit COVID-19 infizierten Person gehabt haben, können wir keinen Zutritt gewähren. Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere können ebenfalls nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Das Autokino wird auch bei schlechtem Wetter oder Regen durchgeführt. Solltet ihr leicht frieren, nehmt euch gerne Decken mit ins Auto. Falls sich das Wetter während der Vorstellung extrem verschlechtern sollte, und Hagel, extreme Schauer oder ähnliches der Fall sein sollte, kann es passieren, dass die Vorstellung abgebrochen/abgesagt werden muss. Die Ticketkäufer werden in diesem Fall von uns kontaktiert.

Nein, es ist nicht möglich, einen Stellplatz auszusuchen. Unser Personal wird euch vor Ort einen Stellplatz zuweisen. Bitte beachtet, dass SUVS und größere Autos auf den hinteren Plätzen und/oder seitlich platziert werden.

Sollte sich das Standlicht nicht ausschalten lassen, wird ein Mitarbeiter die Scheinwerfer mit einer Decke abdecken. Nach Filmende werden diese wieder von uns eingesammelt. Bitte steigt nicht aus dem Auto aus, um unser Personal zu unterstützen, sondern macht mit dem Warnblinklicht auf euch aufmerksam.

Ja, es gibt eine Begrenzung. Fahrzeuge mit einer Höhe von mehr als 1,90 Meter sind aus technischen und organisatorischen Gründen nicht gestattet. Auf dem Gelände werden die Fahrzeuge dennoch entsprechend ihrer Größe angeordnet, sodass die Sicht möglichst nicht behindert wird.

Das Verlassen des Parkplatzes während der Vorstellung ist nicht gestattet. Solltet ihr einen Notfall haben oder Hilfe benötigen, schaltet bitte eure Warnblinklichtanlage ein. Ein Mitarbeiter wird euch zu Hilfe kommen. Das eigenmächtige Verlassen des Parkplatzes mit dem PKW ist auf keinen Fall gestattet!

ablauf am platz

Einlass ist 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund des hohen Andrangs auf das Autokino Wartezeiten entstehen können. Spätmöglichster Einlass ist 15 Minuten nach Filmbeginn.

 

Die Tickets bzw. den QR Code der Buchungsbestätigung bitte am Einlass von Innen gegen das Autofenster halten. Das Handydisplay auf maximale Helligkeit stellen. Bitte die Autofenster während des Aufenthalts geschlossen halten.

Die Platzierung der Fahrzeuge erfolgt durch unser Personal vor Ort. Deren Anweisungen ist Folge zu leisten. SUVs und größere Autos werden auf den hinteren Plätzen und/oder seitlich platziert. Nachdem ihr euer Auto nach Anweisungen der Platzeinweiser geparkt habt, wird der Motor abgestellt und bis zum Ende der Vorstellung auch nicht mehr gestartet.

Der Motor darf während der Vorstellung nicht angestellt werden und das Auto nur im Notfall oder zum Toilettengang verlassen werden!

 

Die Erzeugung von unangemessenen Lärmgeräuschen (z.B. Hupen, „Aufheulen-lassen“ des Motors, Anfahren mit quietschenden bzw. durchdrehenden Reifen, Lichthupe, übermäßig lautes schließen der Autotüren) ist während der kompletten Veranstaltung untersagt.

Der Ton wird übers Radio übertragen. Die einzustellende Frequenz wird vor Ort auf der Leinwand bekannt gegeben. Da der Filmsound direkt ins Auto übertragen wird, ist ein funktionierendes UKW-Radio mit manuell einstellbaren Frequenzen notwendig. Sollte das Fahrzeug über einen DAB+ Empfänger verfügen, bringt euch gerne ein tragbares UKW Radio mit. Die Frequenz ist NICHT über eine Handy-App zu empfangen. Falls kein Ton zu hören ist, macht per Warnblinklicht auf euch aufmerksam. Wir können leider aufgrund der aktuellen Situation keine Leihradios anbieten.

 

Sollte euer PKW über eine Abschaltautomatik verfügen, könnt ihr sie in den meisten Fällen umgehen, indem ihr durch das Verstellen der Lautstärke immer mal wieder zeigt, dass ihr noch da seid.

Während der Ticketbuchung könnt ihr euer favorisiertes Menü online bestellen. Bitte beachtet, dass wir nur Bestellungen bis 17:00 Uhr am Besuchstag berücksichtigen können. Am Veranstaltungstag fahrt ihr nach erfolgtem Einlass zur Snackausgabe vor. Unsere Mitarbeiter werden den Code für die Snackbestellung einscannen und reichen euch eure Bestellung durch das Autofenster. Nachdem euch ein Platz zugewiesen wurde, genießt den Film mit Popcorn, Nachos und Softgetränken.

Du darfst dein Auto aus Sicherheitsgründen nur im Notfall und für die Nutzung der Toiletten verlassen. Wir bitten dich, deinen Müll mitzunehmen und zu Hause zu entsorgen.

Das Verlassen des Platzes erfolgt reihenweise! Lasst deswegen bitte das Fahrzeug erst nach Aufforderung durch den Sicherheitsdienst an und fahrt nur dann, wenn ihr dazu aufgefordert werdet.

Zwar sollte eine „gesunde“ Autobatterie die zweistündige Belastung problemlos wegstecken – wir empfehlen Euch aber, das Radio nicht zu laut aufzudrehen, da die Batterie sonst unnötig strapaziert wird. Ebenfalls muss der Motor während der ganzen Vorstellung ausgeschaltet bleiben. Sollte dein Auto nach Filmende dennoch nicht mehr anspringen, mach bitte mit deiner Warnblinklichtanlage auf dich aufmerksam. Unser Personal wird dir dann zu Hilfe kommen.

Solltet ihr während der Veranstaltung Hilfe benötigen, macht bitte mit der Warnblinkanlage auf euch aufmerksam. Unser Personal wird euch dann zu Hilfe kommen.

Sollte sich während der Veranstaltung ein Notfall ereignen, ist unserem Personal Folge zu leisten. Das eigenmächtige starten der PKWs ist untersagt! Falls der Parkplatz verlassen werden muss, gehen alle Besucher zu Fuß (!) zum Sammelplatz. Dieser befindet sich neben dem Parkplatz, am Brunnenhof des Gymnasium Dingolfings.