Jetzt weißt du immer als Erster welche Blockbuster als
nächstes in dein Kino kommen.
Be updated!

Programm-Ansage:
08731 - 7807
Reservierung:
08731 - 3261 160

An jedem ersten Dienstag im Monat präsentieren wir einen Überraschungsfilm schon vor

dem offiziellen Kinostart.

 

Im Anschluß präsentieren wir Ihnen hier die Auflösung, welcher Film gelaufen ist.

Robin Hood
04.12.2018

 

Robin Hood (2019): Reboot des Rächers von Sherwood Forrest, der in einer neuen, düsteren Interpretation von Otto Bathurst zum Leben erwacht — um die Armen des Landes zu beschützen

Der junge Adelige Robin von Loxley (Taron Egerton) wird wider Willen eingezogen, um in den Kreuzzügen zu kämpfen. Vier Jahre später kehrt er verbittert und traumatisiert in die Heimat zurück. Doch in der Zwischenzeit hat sich England verändert: Robins Ländereien sind geplündert, die Liebe seines Lebens Marian (Eve Hewson) ist in den Armen eines anderen. Der Großteil der Bevölkerung wird von einigen reichen Lords ausgebeutet und geknechtet. Robin beschließt, gemeinsame Sache mit einem ehemaligen Kriegsfeind zu machen: John (Jamie Foxx) lehrt ihn, ein schnellerer Bogenschütze zu werden, von den Reichen zu stehlen und es den Armen zu geben. Von Rache getrieben, wird Robin Hood geboren.

 

Die reiche Oberschicht, angeführt vom Sheriff von Nottingham (Ben Mendelsohn), plant indes weitere Übeltaten am Volk und an der Krone. Als Stimme der Vernunft schart Will Scarlett (Jamie Dornan) die Bürger um sich. Doch gegen die mächtigen des Landes braucht das Volk einen Helden mit klarer Vision und Kampferfahrung. Als „The Hood“ gelingt es Robin mit der Hilfe von John und Bruder Tuck (Tim Minchin) schon bald der Tyrannei der Obrigkeit den Kampf anzusagen.

 

 

Quelle: www.KINO.de

 

Night School
06.11.2018

 

Night School: Komödie von und mit "Central Intelligence"-Star Kevin Hart über eine Gruppe von Schulversagern, die ihren Abschluss an der Abendschule machen.

 

 

Weil Nachsitzen, Tadel und die Drohung mit dem Schulverweis längst nicht mehr ziehen, wird eine Gruppe von Außenseitern kurzerhand an die Abendschule geschickt. Dort sollen die Störenfriede ihren Abschluss machen. Umgeben von ihren erwachsenen „Mitschülern“ heckt die Gruppe eine ganze Reihe irrsinniger Streiche aus, um ihren Lehrern auch an der Abendschule den Alltag zu vermiesen. Haben die Schüler wirklich eine Chance, ihren Abschluss zu bestehen?

 

 

 

Quelle: www.KINO.de